Deutsche Sprach- und Kulturkurse

Ein Kurs bei Elisabeth Schlager ist mehr als ein normaler deutscher Sprachkurs. Elisabeth lässt Sie selbst erleben, welche Art des persönlichen Kontakts bei Deutschsprachigen gut ankommt und inwiefern sich das von den niederländischen Gewohnheiten unterscheidet. So lernen Sie, wie Sie Ihre Ziele in einem deutschsprachigen Umfeld kompetent verfolgen können. Eine wichtige Voraussetzung für den geschäftlichen Erfolg.

Inhaltsangabe


Kursangebot

Elisabeth Schlager bietet individuellen und Gruppenunterricht für jedes Ausgangsniveau.

A
Intensivkurs
(individuell)
B
Abendkurs
(individuell)
C
Gruppenkurs
(3-4 Personen)
Tage 4 bis 6 Tage 5 bis 10 Abende 5 bis 10 Abende
Zeitspanne innerhalb von 1 bis 6 Wochen innerhalb von 2 bis 10 Wochen innerhalb von 2 bis 10 Wochen
Unterrichtsstunden 5 Stunden am Tag 2 Stunden am Abend 3 Stunden am Abend
Selbststudium 3 Stunden pro Woche 3 Stunden pro Woche 3 Stunden pro Woche
Ausgangsniveau Anfänger bis Fortgeschrittene Anfänger bis Fortgeschrittene Anfänger bis Fortgeschrittene
Gebühr Ab € 1200 
Material inbegriffen
Ab € 700
Material inbegriffen
Ab € 400 pro Person   
Material inbegriffen
Anmelden Anmelden Anmelden

Kennenlerngespräch

Im telefonischen Kennenlerngespräch fragt Elisabeth nach Ihren Zielen, Wünschen und Möglichkeiten. Was möchten Sie lernen und in welcher Zeitspanne? Wie viel Zeit haben Sie pro Woche für den Kurs zur Verfügung? Elisabeth stellt ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Unterrichtsprogramm zusammen. Das Kursziel wird klar definiert. Sie erhalten einen Lehrplan, dem Sie Termine, Inhalt und Aufbau der Unterrichtsstunden sowie des Selbststudiums entnehmen können.


Ausgangsniveau

Gute Endergebnisse verlangen Vorkenntnisse. Falls Sie bei null beginnen, empfiehlt Ihnen Elisabeth einen Kurs bei ihren Kollegen vom Goethe Institut (Amsterdam). Um an einem von Elisabeths Kursen teilnehmen zu können, genügt es bereits, wenn Sie ein Schuljahr Deutschunterricht oder einen deutschen Sprachkurs am Goethe Institut auf A1-Niveau (Anfänger) hinter sich haben. Im Kennenlerngespräch stellt Elisabeth Ihr Ausgangsniveau fest.

Kursprogramm für Anfänger

Beim Kurs für Anfänger liegt der Schwerpunkt bei Sprech-, Hör- und Schreibfertigkeit. Sie lernen sich leicht auf Deutsch auszudrücken, indem Sie: :

  • Ihren Wortschatz vergrößern und idiomatische Ausdrücke lernen
  • Ihre Grammatikkennntnisse auffrischen und erweitern
  • Kommunikative Fertigkeiten erwerben, die auf Ihre geschäftlichen oder persönlichen Ziele gerichtet sind

Kursprogramm für Fortgeschrittene und Profis

Der Kurs für Fortgeschrittene und Profis wird ganz auf Ihr Ausgangsniveau, ihre Lernziele und Ihre Berufspraxis abgestimmt. Sie erweitern Ihren Fachwortschatz und lernen durch Selbstreflexion, die Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern noch besser und effektiver zu gestalten. Mit Hilfe von Simulationstechniken üben Sie Ihr Deutsch in spezifischen Situationen, darunter:

  • Sitzungen
  • Telefonate
  • Korrespondenz
  • Präsentationen
  • Verkauf und Vertrieb
  • Verhandlungen

Dauer und Intensität

Sie können sich für einen Intensivkurs entscheiden, um in sehr kurzer Zeit Deutsch zu lernen (Option A). Innerhalb einer Woche erwerben Sie so viel Vertrauen und Wissen, dass Sie aktiv werden und effektiv in einem deutschen Umfeld handeln können. Sie können diesen individuellen Kurs auch an je einem Tag in der Woche absolvieren.

Wenn Sie es lieber nicht so konzentriert möchten, können Sie den Unterricht über mehrere Wochen verteilen (Abendkurs individuell oder in einer Gruppe, Option B und C). Diese Kurse dauern dann 2 bis 10 Wochen. Eine längere Zeitspanne gibt Ihnen die Möglichkeit, die neuen Informationen zu verarbeiten, den Unterricht vor- und nachzubereiten und das Erlernte in der Praxis zu üben.

Welche Dauer und Intensität des Sprachtrainings für Sie ideal ist, entscheiden Sie zusammen mit Elisabeth. In den zwischenzeitlichen Evaluierungen kann diese Entscheidung korrigiert werden.


Lehr- und Lerninhalt

Das Sprachtraining zielt auf die Stärkung der interpersönlichen und interkulturellen Fertigkeiten sowie der Sprachfertigkeit ab. Das macht diesen Kurs so einmalig: Sie erlernen nicht nur die deutsche Sprache, sondern üben auch Ihre persönliche Ausdrucksweise, ihre Art zu kommunizieren und Ihre Umgangsformen im Bereich der deutschen (Geschäfts-)Kultur.

Sie beschäftigen sich unter anderem mit:

  • der Kombination von deutschen Sprachelementen mit deutschen Ausdrucksformen
  • der vergnüglichen Entdeckung und Anwendung des Kulturunterschieds
  • dem Erkennen und Verändern Ihrer eigenen Verhaltensmuster
  • der Entwicklung von Einfühlungsvermögen und Flexibilität, um in jeder Lage richtig zu reagieren

Praxissituationen üben

In abwechslungsreichen, anregenden Unterrichtsstunden lernen Sie Unterhaltungen und Diskussionen über aktuelle Themen führen sowie Praxissituation aus Ihrem Arbeitsbereich üben. So lernen Sie:

  • Ihre Meinung in angemessener und entspannter Form sagen
  • adäquates Feedback geben sowie erhalten und kritische Fragen stellen
  • locker mit Missverständnissen und Situationen umgehen, in denen Sie Ihre deutschsprachigen Gesprächspartner nicht (richtig) verstehen
  • Gespräche über alltägliche und aktuelle Themen in offiziellen und inoffiziellen Situationen führen, zum Beispiel bei einer Konferenz oder einem (Arbeits-)Essen

Während des Kurses können Sie selbst Themen einbringen, die im Rahmen Ihrer Arbeit eine Rolle spielen, sodass Sie sich darauf vorbereiten können. Beispielsweise, wenn eine wichtige Messe bevorsteht oder wenn Sie am nächsten Tag ein Verkaufsgespräch zu führen haben.

Sprachkenntnisse erweitern

Sie befassen sich nicht nur mit Sprechfertigkeit, sondern erwerben auch andere deutsche Sprachkenntnisse. Zu diesem Zweck setzt Elisabeth für Sie geeignete Lehrbücher ein und spezielles, auf Sie zugeschnittenes Übungsmaterial, das auf aktuellen Artikeln aus den Medien basiert. So erweitern Sie spielend Ihren Wortschatz und lernen etwas über Satzbau, Grammatik, Ausdrücke und Redewendungen.

Selbststudium

Am Ende jedes Unterrichtstages wird das Gelernte zusammengefasst und Sie planen mit Elisabeth die Hausaufgaben. Bei allen Kursen benötigen Sie ungefähr 3 Stunden in der Woche für das Selbststudium. Das entsprechende Material, unter anderem eigene Bandaufnahmen und anderes zum Anhören im Auto, bekommen Sie von Elisabeth.


Unterrichtsmethode: nicht wie früher in der Schule

Wenn das Stichwort Deutschunterricht fällt, müssen die Niederländer oft an langweilige Lehrer und komplizierte Grammatikregeln denken. Doch es geht auch anders. Auf der Grundlage ihrer persönlichen Auffassung und ihrer jahrelangen Erfahrung hat Elisabeth ihre eigenen Unterrichtsmethoden entwickelt. Sie werden merken, dass Deutschlernen viel Spaß machen und sehr befriedigend sein kann.

Elisabeth ist der Ansicht, dass der Mensch durch die Sprache aktiv wird; mit Hilfe der Kommunikation drückt er seine Persönlichkeit aus. Daher setzt ihre Methode hauptsächlich an den individuellen Qualitäten des Kursisten an. Sie fragt nach, ist geduldig, motivierend, gibt respektvolles Feedback und kreiert dadurch eine Atmosphäre des Vertrauens. Kurzum: das ideale Lernumfeld.


Arbeitsmaterial

Im Sprachtraining wird eine breite Palette professionelles interaktives Arbeitsmaterial verwendet, darunter ein Telefonsimulator, Rollenspiele, Audiomaterial und selbst eingebrachtes Material.

Außerdem benutzt Elisabeth aktuelle Zeitungsartikel und Texte aus Ihrer Berufspraxis für die Grammatik- und Wortschatzübungen. Der Unterrichtsstoff ist also immer sehr aktuell und auf Ihre Situation bezogen.


Flexible Planung

Elisabeth legt Wert darauf, dass Sie den Kurs mit Ihrem Geschäfts- und Privatleben kombinieren können. Der Unterricht und das Selbststudium werden also auf der Grundlage Ihrer Wünsche und Möglichkeiten flexibel geplant. Um Deutsch zu lernen, brauchen Sie nicht länger frei zu nehmen oder sich von der Welt abzusondern.

Außerdem ist Elisabeths Arbeitsmethode so effektiv, dass Sie Ihre Zielsetzung schnell erreichen werden. Elisabeth berät sie in Bezug auf das Verhältnis von Unterricht und Selbststudium, das für Sie am effektivsten ist. So dauert das Sprachtraining nicht länger als nötig.


Interesse?

Interessieren Sie sich für ein Sprachtraining bei Elisabeth Schlager? Nehmen Sie dann unverbindlich Kontakt auf, um die Möglichkeiten und Gebühren zu besprechen. Möglicherweise können Sie sich sofort mit Elisabeth über Ihre persönliche Zielsetzung und Planung verständigen.

Melden Sie sich zu einem Kennenlerngespräch an

Tweet 0 keer gedeeld op Twitter